Opidis.fr Opidis.com

Für die Verwaltung komplexer Anlagen bzw. Bauwerke benötigt man ein leistungsstarkes Informationsmanagementsystem.

Subunternehmer und EPC-Dienstleister müssen in der Regel gleichzeitig mehrere Wartungsprojekte innerhalb ihrer Anlagen bzw. Bauwerke abwickeln. Auf der Grundlage einer einheitlichen Informationsquelle können alle Parteien effizient miteinander kommunizieren. Opidis sorgt dafür, dass technische Dokumente und Daten immer korrekt, konsistent und zugänglich sind.

Concurrent Engineering

 
Die automatische Benachrichtigung aller Mitglieder des Projektteams über Veränderungen an Dokumenten in Echtzeit ermöglicht eine erheblich höhere Produktivität und eine Reduzierung der Fehlerquote. Teams können unbegrenzt viele Kopien von Dokumenten gleichzeitig kontrollieren und verwalten und mit der Rotstiftfunktion markierte Stellen als anstehende Aktualisierungen handhaben. Dank der Nachverfolgung des vollständigen Änderungsverlaufs in der anlagenspezifischen Dokumentation ist die Einhaltung von Vorschriften immer Bestandteil des Prozesses.

Intelligente Such- und Navigationsfunktionen

 
Dank neuer Suchmöglichkeiten anhand von Metadaten, Inhalten oder Tag-Nummern in Zeichnungen lassen sich die richtigen Dokumente problemlos auffinden. Ingenieure können mit intelligenten R&I-Diagramm-Links einfach in der Zeichnungsdatenbank navigieren, sodass die relevanten Informationen schnell zur Hand sind, und zwar selbst auf Mobilgeräten.

Übergabemanagement


Mit konfigurierbaren Übergabeprozessen und validierter Bestandsdokumentation lassen sich Übergaben besser kontrollieren und reibungsloser gestalten. Integrierte Prozesse für das Änderungsmanagement und eine Verteilermatrix ermöglichen termingerechte Dokumentrevisionen für Anlagen bzw. Bauwerke, sodass diese an die richtigen Personen weitergegeben werden können. Markups können zur Revision geprüft, abgeglichen und auf einmal an externe Parteien übergeben werden.

Übermittlungsmanagement

 
Als strukturiertes und effizientes Konzept für die Verwaltung der Kommunikation im Zusammenhang mit der Übermittlung und Einreichung von Dokumenten durch Zulieferer bietet das flexible Übermittlungsportal Deckblätter, eine Verteilermatrix und individuell konfigurierbare Metadaten. Das vereinfacht die interne und externe Kommunikation und erleichtert zukünftige Kompatibilität. Dank integrierter Nachverfolgung lassen sich Bestätigungen und Antworten zu überfälligen Dokumenten besser ausfindig machen.

Deliverables Management


Unsere Lösungen und flexiblen Geschäftsprozesse ermöglichen einen effizienten Überprüfungsprozess und erleichtern die Einhaltung vertraglich vereinbarter Termine. Eine Verteilermatrix, die automatische Konvertierung in das PDF-Format, konsolidierte Kommentare und grafische Vergleiche von Änderungen an Zeichnungen zwischen Revisionen reduzieren den Überprüfungsaufwand und erleichtern die Einhaltung von Zeitvorgaben.

 Weitere Informationen

Dokumentenkontrolle


Alles, was Sie von Dokumentenkontrolle erwarten – und mehr. Konsistente Konfiguration und Kontrolle für alle Projekte und Dokumententypen, automatische Nummerierung, mehrere Schemata sowie Massenimport und -export sind nur einige Funktionen, mit denen Sie die Kontrolle übernehmen und behalten können.

Schnittstellen zum Back Office


Wenn bereits mehrere Systeme vorhanden sind, ist es wichtig, den größtmöglichen Nutzen aus Investitionen in bestehende Technologien zu ziehen Die Zusammenführung bestehender Tools und die effizientere Gestaltung bestehender Prozesse trägt viel zu Kosteneinsparungen bei. Verbinden Sie Ihr EDMS-System mit CAD-, Autodesk Revit- oder EAM-Systemen wie SAP und Maximo und profitieren Sie von besserer Transparenz, Kontrolle und Effizienz.

Zeichnungsmanagement


Reduzieren Sie Fehler und Nacharbeiten und nutzen Sie die Vorteile einer höheren Genauigkeit von Zeichnungen, einer besseren Handhabung von Verweisen, eines effizienten Massenimports und der Unterstützung für Hybridzeichnungen. Titelblocksynchronisierung, verschachtelte Zeichnungsverweise und Arbeitsabläufe mit Direktzugriff auf die CAD-Arbeitsumgebung steigern das Vertrauen in Ihre Zeichnungen.

BIM


Building Information Modeling (BIM) setzt sich im Bauwesen sowie bei Ingenieurbüros und technischen Unternehmen zunehmend durch. Deshalb ermöglichen unsere Lösungen die Speicherung, den Abruf und die Versionskontrolle von 3D-BIM-Modellen über den gesamten Lebenszyklus einer Anlage oder eines Bauwerks hinweg. Sie lassen sich im Rahmen eines verwalteten Änderungsprozesses weitergeben und aktualisieren sowie in branchenführende Tools wie Autodesk Revit integrieren.

 Lade das E-Book herunter

Project Insight Dashboard

Whitepaper

Intelligentes Dokumentenmanagement: Bessere Vorhersage von Nacharbeiten und Verzögerungen für EPC-Dienstleister und Subunternehmer

Whitepaper herunterladen

Möchten Sie mehr erfahren?
Wenden Sie sich an unser Expertenteam.

Kontakt

Auf unserer Adressenseite finden Sie eine umfassende Auflistung unserer Niederlassungen mit den jeweiligen Kontaktinformationen.